bdr_newsletter_header_1_2014.gif  
 
 
  mschwarz.png  
Editorial
Liebe Radsportfreunde,

das Neue Jahr ist weltweit gebührend empfangen worden. 2013 war für den deutschen Radsport ungewöhnlich erfolgreich – möge das Neue Jahr mindestens ebenso viele große Erfolge für die Athleten in Deutschland bringen.

Allerdings leidet der Radsport immer noch unter dem langen Schatten der Dopingvergangenheit. BDR-Präsident Rudolf Scharping ist freilich auch in diesem Zusammenhang zuversichtlich. Er meint, dass wir diesen Schatten „bald loswerden, denn wir haben viele junge erfolgreiche Athletinnen und Athleten“, die als dopingfrei angesehen werden.

Natürlich gibt es auch Wünsche für das Jahr 2014 und darüber hinaus. Zum Beispiel wäre es wünschenswert, dass die öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehsender den Radsport wieder besser platzieren als in den vergangenen Jahren. Diesen berechtigten Wunsch sollten wir Rundfunk, Fernsehen und den Printmedien immer wieder mitteilen, auch über Leserbriefe – ob im Print oder Internet.


Mit den besten Wünschen
für das Neue Jahr grüßt
Manfred Schwarz
 
 
 
  b-marcbator.jpg  
2014: Erst im Frühjahr wieder im Sattel?
Marc Bators Berliner Bruchlandung
Neuer Job als „Anchormann“ bei „Sat.1“ in Berlin, Wahl zum Präsidenten des Hamburger Radsportverbandes – für den langjährigen Tagesschau-Sprecher bei der „ARD“ lief im vergangenen Jahr zunächst alles bestens.
mehr ...
 
 
 
  b-hennesroth.jpg  
Seit Januar 2014
Hennes Roth: Der erfolgreichste deutsche Radsport-Fotograf ist nun offiziell im Ruhestand
Seit Anfang diesen Jahres ist Hans-Alfred (Hennes) Roth, der bekannteste Radsport-Fotograf Deutschlands, offiziell im Ruhestand. Vierzig Jahre hat der Sven-Simon-Preisträger Tageszeitungen, Zeitschriften und viele andere Medien mit eindrucksvollen Fotos versorgt.
mehr ...
 
 
 
  b-rv-schweinfurt92.jpg  
28. Dezember: Trauerfeier für eine Radsportlegende
Günther Ziegler mit 80 Jahren in Unterfranken verstorben
Rudi Altig, Fritz Neuser und Hennes Junkermann haben im Dezember ihren alten Weggefährten Günther Ziegler aus Dittelbrunn (Bayern) zu Grabe getragen. Auch im dortigen Radrenn-Museum wird an den Rad-Athleten erinnert.
mehr ...
 
 
 
  sporthilfe.png  
Deutsche Sporthilfe
Sportlerin des Monats wird Corinna Hein
Die „Sportlerin des Monats“ November heißt Corinna Hein. Bei den Hallen-Weltmeisterschaften der Kunstradfahrer im schweizerischen Basel hatte die Darmstädterin in der Einer-Konkurrenz ihren WM-Titel verteidigt. Thüringens „Sportler des Jahres“ ist Marcel Kittel geworden.
mehr ...
 
 
 
  b-sport1.gif  
„Sport1.de“ / „Radsport“ / „rad-net“
Marcel Kittel wird mehrfach „Sportler des Jahres“
Ganz nach oben bei den Wahlen zum „Sportler des Jahres“ kamen außer Marcel Kittel auch Kristina Vogel und der Nachwuchsstar Lukas Baum.
mehr ...
 
 
 
  b-stevens-bikes.gif  
Cross: Deutschland Cup 2013/2014
Michael Schweizer gewinnt Gesamtwertung – knapp vor Ole Quast
Michael Schweizer aus dem Stevens Racing-Team hat den Deutschland-Cup 2013/2014 der Elite Männer gewonnen. Lisa Heckmann (Stevens-Frauen-Team) erkämpfte sich den Gesamtsieg bei den Frauen.
mehr ...
 
 
 
  8_bdr_logo.png  
Hallenradsport
RSV Steinhöring holt sich Gold-Pokal-Wertung 2013
Die Gold-Pokal-Wertung 2013 des BDR für den erfolgreichsten Hallenradsportverein in Deutschland hat in diesem Jahr der RSV Steinhöring (Bayern) gewonnen.
mehr ...
 
 
 
  b-flagge-kapstadt.gif  
Zur Vorbereitung der WM in Cali
Zu Beginn des Jahres 2014: BDR-Sprinter trainieren in Kapstadt
Mit einem zweiwöchigen Sprint-Trainingslager in Kapstadt hat BDR-Bundestrainer Detlef Uibel die letzte Phase der Vorbereitung auf die Bahnrad-WM in Cali – vom 26. Februar bis 2. März – eingeleitet.
mehr ...
 
 
 
  8_bdr_logo.png  
Rückblick auf die Saison 2013
Überaus erfolgreiches Jahr für den Bund Deutscher Radfahrer
28 Gold-, 27 Silber- und 16 Bronze-Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften – das ist die stolze Bilanz des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) für das zurückliegende Sportjahr. Dazu verzeichnet der deutsche Radsportverband weiterhin steigende Mitgliederzahlen.
mehr ...
 
 
 
  b-velodrom.gif  
Ende Dezember: DM Omnium im Berliner Velodrom
Mieke Kröger überrascht – und holt den Titel
Maximilian Beyer aus Berlin und Mieke Kröger aus Brackwede sind die neuen Deutschen Meister im Omnium.
mehr ...
 
 
 
  8_bdr_logo.png  
Weltcup in Mexiko: BDR-Quartett hat wieder Kontakt zur Weltspitze
Deutscher Bahn-Vierer fährt neuen Rekord – verpasst aber noch einen der Finalläufe
Der deutsche Bahnrad-Vierer hat in Mexiko den 13 Jahre alten deutschen Rekord in der Mannschaftsverfolgung über 4 000 Meter verbessert. Die Vierer-Fahrer gehören dem Team „rad-net Rose“ an.
mehr ...
 
 
 
  uci_track.png  
Aguascalientes / Mexiko
Weltcup Bahn: Gesamtführung bleibt bei den BDR-Athleten
Deutsche Medien berichteten von einem „Weltrekord-Festival in Mexiko“ („dpa“), „Eurosport Yahoo“ titelte: „BDR glänzt mit Weltrekorden.“ Vor allem die Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel hat für die riesigen deutschen Erfolge gesorgt.
mehr ...
 
 
 
  uci.png  
RS Altdorf zum dritten Mal Gesamtsieger
Radball Weltcup-Finale in Tschechien: Kopp-Cousins insgesamt auf Platz vier
Beim 12. Finale des UCI-Radball-Weltcups in Brünn (CZ) holte der RS Altdorf (Schweiz) zum dritten Male, nach 2007 und 2009, den Gesamtsieg.
mehr ...
 
 
 
  8_bdr_logo.png  
Frankfurt am Main
Führende BDR-Gremien tagen auf Bundesebene
Ende November gab es in Frankfurt am Main mehrere Sitzungen führender BDR-Gremien auf Bundesebene. Es konferierten das Präsidium, die Runde der Landes-Präsidenten und der Verbandsrat.
mehr ...
 
 
 
  brv.png  
BRV
Günter Polauke ist erneut Präsident des Berliner Radsport-Verbandes
Günter Polauke ist – nach seinem Rücktritt 2012 – zum zweiten Mal zum Präsidenten des Berliner Radsportverbandes (BRV) gewählt worden.
mehr ...
 
 
 
   
Hier können Sie alle BDR-Nachrichten noch einmal ansehen:
zum BDR-Nachrichtenarchiv
 
 
 
  radnetradsport.png  
Weitere Informationen und Hintergrund-Berichte zum Radfahren und Radsport finden Sie aktuell und ausführlich auf www.rad-net.de und im Magazin Radsport.
Pressemeldungen für deutsche Medien veröffentlicht der BDR-Medienservice.
Die BDR-Nachrichten und den verbandseigenen BDR-Pressespiegel präsentiert www.rad-net.de für den Radsportverband unter BDR Aktuell.
 
 
 
  logobdr.jpg  
BDR-Nachrichten: Impressum
Herausgeber: Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt / Main
Tel.: 069 / 967800-0, Fax: 069 / 967800-80
E-Mail: info@bdr-online.org, Internet: www.bdr-online.org
Texte: Dr. Manfred Schwarz (BDR-Vizepräsident Kommunikation)
Tel.: 0171 2051 201; dr.manfredschwarz@gmx.de
Personen-Fotos: Manfred Schwarz
Administration: Andreas Götz (BDR-Referent Kommunikation und Marketing)
Tel.: 069 96 78 00-50; goetz@bdr-online.org
Produktion: TEAM Norden Werbeagentur
Doormannsweg 22, 20259 Hamburg; Tel.: 040-432786-27; www.teamnorden.de
 
 
 
  bdrnachrichten_sponsoren_l.png